Jürgen Beckers 2020
 

***Jürgen B. Hausmann***
Korona, Krise, Klopapier ---Monheim---

Montag, 01.06.2020

Seit 20 Jahren begeistert Jürgen B. Hausmann nun schon mit seinem wunderbaren Kabarett "direkt von vor der Haustür" - und da dreht sich zurzeit alles um Corona. Die Kontaktsperre hat der Kabarettist kurzerhand genutzt, um sein Jubiläumsprogramm "Jung, wat biste jroß jeworden!" um die ein oder andere Anekdote aus der Krise zu ergänzen. Und so wirft Hausmann dieses Mal nicht nur einen amüsanten Blick zurück auf 20 Jahre Kabarettisten-Leben, sondern plaudert auch freimütig aus seinem Leben zwischen Korona, Krise und Klopapier.

Längst sei die Krise auch daheim bei Familie Hausmann angekommen. Denn Home-Schooling stelle ihn als Lehrer vor ganz neue Probleme: "Wenn ich zu Hause meine eigenen Kinder unterrichte, kann ich ja jetzt gar nicht sagen ‚Ihr seid so doof wie Eure Eltern!’". Zumindest um Klopapier muss man sich allerdings bei ihm zu Haus in den nächsten Jahren keine Sorgen mehr machen. Nach eigenen Berechnungen reichen die Vorräte locker bis 2025.

Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen - Hausmann hat seine Beobachtungen und Erfahrungen wieder einmal in urkomische Anekdoten verpackt. Sein Kabarett entspringt direkt den Wohnzimmern, Vereinsheimen und Hobbymärkten unseres Landes, seine Figuren stammen aus der Familie, von nebenan oder laufen ihm zufällig über den Weg. Und die Reaktionen im Publikum offenbaren, dass sich wohl der ein oder andere wiedererkennt …

Gerade darin liegt die große Stärke von Jürgen B. Hausmann. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale.

Veranstaltungsstätte: Monheimer Kulturwerke GmbH - Innenhof der Kulturraffinerie

Zurück